Springe zu: Navigation | Suche | Inhalt | Seitenfuß

Energiesparanlage - MP DESA

Energiesparanlage - MP-DESA
Energiesparanlage MP-DESA (1600-10)
 

Energie als knapper Faktor

Energie ist inzwischen der wichtigste Rohstoff unserer heutigen Welt. Aufgrund des weiterhin steigenden Bedarfes und der zunehmenden Verknappung der fossilen Energieträger steigen Jahr für Jahr die Kosten für Energie. Darüber hinaus sind mit der immens gestiegenen Nutzung fossiler Energien auch andere Probleme wie z.B. der stark angestiegene CO2-Ausstoß entstanden. Umso notwendiger ist der verantwortungsbewusste Umgang damit. Neben der Nutzung alternativer Energien ist die Erhöhung des Wirkungsgrades und somit die Reduzierung der Verluste vorhandener Installationen ein wichtiges Kriterium.

 

Wo kann man sparen?

Energieverluste entstehen bei der Erzeugung, der Verteilung und der Nutzung elektrischer Energie. Jedoch hat der Nutzer lediglich Einfluss auf die Verluste bei der Nutzung. Neben der teuren Anschaffung hocheffizienter Einzelgeräte ist der Einsatz einer zentralen Energiesparanlage im Einspeisebereich eine effektive und somit lohnenswerte Möglichkeit, Energie zu sparen. Dabei steigt die zu erwartende Einsparung mit der Gesamtmenge und der Vielfalt der Endgeräte.

 

Unsere Lösung

Durch den Aufbau in Transformatorentechnik wird die Sinusform der Eingangsspannung nicht verändert und es ergibt sich eine hohe Regelgeschwindigkeit mit einem Höchstmaß an Pulsfestigkeit. Damit ist auch das Einschalten von schwierigen Lasten kein Problem. Gleichzeitig wird die Netzqualität durch die Eigeninduktivität der Längstransformatoren deutlich verbessert. Alle drei Phasen werden von drei unserer digitalen Regelelektroniken MPRP2010 einzeln gegen den Nullleiter ausgeregelt. Darüber hinaus gibt ein Netzanalysator Auskunft über Strom, Spannung, Blind-, Schein- und Wirkleistung. Die eingebauten Sicherungsmaßnahmen schützen die MP-DESA zuverlässig vor Überlast und Kurzschluss. Jede Energiesparanlage aus unserem Haus wird komplett montiert im Stahlblechgehäuse Rittal TS8 (RAL7035) für Standmontage geliefert und ist nach dem Anschluss sofort einsatzbereit. Die Standgehäuse haben standardmäßig einen Sockel von 100mm Höhe. Der Anschluss erfolgt von oben über Kunststoffkabel- verschraubungen auf innenliegende Kupferschienen.

Wir bieten standardmäßig Anlagen bis zu einem Nennstrom von 4.000 A. Darüber hinaus gerne auf Anfrage.

 

Merkmale

  • Hohe Kurz- und Dauerbelastbarkeit durch soliden Leistungsteil in Transformatorentechnik
  • Hoher Wirkungsgrad (>99,0%)
  • Geringe Regelabweichung (kalibriert 0,3%, sonst 1,0%)
  • Keine negative Beeinflussung der Wechselspannung (keine Oberwellen, etc.)
  • Nach Aufstellung und Anschluss sofort einsatzbereit
  • Gefertigt nach den gültigen europäischen Normen (EN)
  • Vollautomatische Steuerung für den wartungsarmen Betrieb
  • Überwachung inklusive Datenlogging und Fernmeldung über SMS oder Email
  • Strikte Trennung von Leistung, Steuer- und Meldekreis
  • Durchgängige Verwendung namhafter Zulieferer wie Schneider Electric, Rittal, etc.
 

Aufbau

  • Längstransformatoren nach DIN / EN 61558, mit Temperaturschalter
  • Ringstellspartransformatoren nach DIN / EN 61558 mit Digitalregelelektronik MPRP2010 inklusive Motorantrieb 24VDC 4UpM Friktionskupplung und Endlagenabschaltung, mit Temperaturschalter
  • Überstromauslöser im Ein- und Ausgang der Ringstellspartransformatoren
  • Interne Bypassschaltung bei Überstromauslösung für die Ringstellspartransformatoren
  • Logikmodul Schneider Electric Zelio Logic für die Leistungssteuerung
  • Phasenüberwachungssystem (Spannung, Phasenfolge, -ausfall) mit Wirkung auf Stelltrafo-Bypass
  • Leuchtmelder für L1/L2/L3/Fault/Operation Mode
  • Potentialfreie Kontakte (1 Ö, 1 S) für externe Meldungen (5 Meldearten)
  • Inklusive Dachentlüftung, vier Lüftungsgitter und vier temperaturgeführte Lüfter in der Front
  • Mit Option -A inklusive Netzanalysator in der Front
  • Komplett montiert im Stahlblechstandgehäuse Rittal TS8 (RAL7035) mit 100mm Sockel für Innenraumaufstellung
 

Typische Einsatzgebiete unserer Energiesparanlagen

  • Produktionshallen
  • Logistikzentren
  • Warenhäuser
  • Supermärkte
  • Großmärkte
  • Hotels
  • Bürogebäude
 

Technische Daten

  • Eingangsspannung: 3x 400V +/-10% 50-60Hz +N +PE
  • Ausgangsspannung: 3x Eingangsspannung - Absenkung (siehe Typenübersicht)
  • Regelabweichung: Kalibriert 0,3% sonst max. 1,0%
  • Ausgangsleistung: siehe Typenübersicht
  • Regelgeschwindigkeit: ca. 100ms/V
  • Schutzart: IP40 für Innenraumaufstellung
  • Aufstellhöhe: max. 1000m über NN (darüber mit Reduktionsfaktor)
  • Temperaturbereich: -10 - +50°C
  • Klimabedingungen: max. 90% rel. Luftfeuchtigkeit, ohne Betauung
  • Abmessungen: siehe Typenübersicht
  • Gewicht: siehe Typenübersicht
 

Typenübersicht - Energiesparanlage MP-DESA

Typ Nennstrom Absenkung Leistung Verlustleistung Cu-Gewicht Gewicht Maße (BxTxH) UI
400-08 400 A 8,00% 276 kVA 1.700 W 90 kg 700 kg 1600x600x1950 mm X
400-10 400 A 10,00% 276 kVA 1.600 W 109 kg 900 kg 2400x600x1950 mm X
500-08 500 A 8,00% 345 kVA 2.100 W 109 kg 900 kg 2400x600x1950 mm X
500-10 500 A 10,00% 345 kVA 2.100 W 133 kg 1.000 kg 2400x600x1950 mm X
630-08 630 A 8,00% 435 kVA 2.700 W 133 kg 1.000 kg 2400x600x1950 mm X
630-10 630 A 10,00% 435 kVA 2.600 W 165 kg 1.100 kg 2400x600x1950 mm X
800-08 800 A 8,00% 552 kVA 3.400 W 165 kg 1.100 kg 2400x600x1950 mm X
800-10 800 A 10,00% 552 kVA 3.300 W 186 kg 1.200 kg 2400x600x1950 mm X
1000-08 1000 A 8,00% 690 kVA 4.200 W 186 kg 1.200 kg 2400x600x1950 mm X
1000-10 1000 A 10,00% 690 kVA 4.000 W 208 kg 1.300 kg 2400x600x1950 mm X
1250-08 1250 A 8,00% 863 kVA 5.200 W 208 kg 1.300 kg 2400x600x1950 mm X
1250-10 1250 A 10,00% 863 kVA 5.000 W 301 kg 1.700 kg 2400x800x2150 mm X
1600-08 1600 A 8,00% 1.104 kVA 6.500 W 349 kg 1.700 kg 2400x800x2150 mm X
1600-10 1600 A 10,00% 1.104 kVA 6.000 W 314 kg 1.900 kg 2400x800x2150 mm X
2000-08 2000 A 8,00% 1.380 kVA 8.000 W 314 kg 1.900 kg 2400x800x2150 mm X
2000-10 2000 A 10,00% 1.380 kVA 7.600 W 399 kg 2.300 kg 2400x800x2150 mm X
2500-08 2500 A 8,00% 1.725 kVA 9.800 W 399 kg 2.300 kg 2400x800x2150 mm X
2500-10 2500 A 10,00% 1.725 kVA 9.200 W 512 kg 3.100 kg 3200x800x2350 mm
3200-08 3200 A 8,00% 2.208 kVA 12.000 W 512 kg 3.100 kg 3200x800x2350 mm
3200-10 3200 A 10,00% 2.208 kVA 11.200 W 693 kg 3.700 kg 4000x800x1950 mm
4000-08 4000 A 8,00% 2.760 kVA 14.400 W 693 kg 3.700 kg 4000x800x1950 mm
4000-10 4000 A 10,00% 2.760 kVA 13.200 W 776 kg 4.500 kg 4800x800x1950 mm

UI = Bestehend aus 2 Teilen zur universellen Installation (Nebeneinander / Hintereinander)

Anlagen mit anderen Nennströmen und Absenkungen sind auf Anfrage möglich.

Sie wissen nicht genau, ob die Energiesparanlage MP-DESA etwas für Sie ist?
Kein Problem - wenden Sie sich einfach an unser Vertriebsteam!
Wir haben bereits viele Projekte erfolgreich umgesetzt.
Wir beraten Sie gerne!

Vertriebsteam
E-Mail: sales@moeller-preussler.de
Telefon: 040/53420-10