Springe zu: Navigation | Suche | Inhalt | Seitenfuß

Spannungskonstanthalter - MPSK

Spannungskonstanthalter - MPSK
Spannungskonstanthalter - MPSK (2.500A)
 

Haben auch Sie Probleme mit Spannungsschwankungen?

Mit der Dreiphasenspannungskonstanthalterserie MPSK steht Ihnen eine kompakte leistungsfähige Typenreihe zur Verfügung. Wir bieten sie standardmäßig mit unterschiedlichen Ausgangsleistungen und Eingangsspannungsbereichen an. Dabei sind sie jederzeit sowohl für symmetrische als auch für unsymmetrische Lasten geeignet. Da der Aufbau in Transformatorentechnik erfolgt, kommt es zu keiner Veränderung der Sinusspannung. Als Folge ergibt sich ein höchstes Maß an Pulsfestigkeit und eine hohe Regelgeschwindigkeit. Auch das Einschaltern von schwierigen Lasten ist mit unseren Spannungskonstanthaltern kein Problem. Dabei wird jede Phase mit Hilfe einer prozessorgesteuerten Regeleinheit einzeln gegen den Nullleiter ausgeregelt. Beim Einschalten der Eingangsspannung wie z.B. bei Netzwiederkehr wird die Ausgangsspannung erst nach dem internen Funktionstest freigeschaltet. Damit ist das angeschlossene Gerät optimal gegen Über- oder Unterspannung geschützt. Die eingebaute Ausgangssicherung schützt den MPSK zuverlässig vor Überlast und Kurzschluss. Ein Leuchtmelder zeigt den einwandfreien Betrieb an. Jeder MPSK wird komplett montiert im Stahlblechgehäuse RAL7032 bzw. RAL7035 für Wand- bzw. Standmontage geliefert und ist nach dem Anschluss sofort einsatzbereit. Die Standgehäuse haben standardmäßig einen Sockel von 100mm Höhe. Der Anschluss erfolgt von unten über die innenliegenden Klemmen bzw. Kupferschienen.


Warum sollte ich einen Spannungskonstanthalter verwenden?

Das Problem liegt darin, dass starke Spannungsschwankungen, wie es sie überall auf der Welt gibt, immer häufiger innerhalb von Produktionsabläufen zu Stillständen oder auch zu Ausfällen führen. Vor allem sind hierdurch besonders empfindliche Verbraucher, wie Maschinensteuerungen, EDV-Anlagen, Prozesssteuerungen, Feinregelungen, Prüffelder, Medizintechnik oder auch Labore betroffen.


Technische Daten

  • Eingangsspannung: 3x 400V 50-60Hz +N +PE
  • zulässige Toleranz: siehe Typenübersicht
  • Ausgangsspannung: 3x 400V +N +PE
  • Toleranz: kalibriert 0,3% sonst 1,0% vom MBEW
  • Ausgangsleistung: siehe Typenübersicht
  • Regelgeschwindigkeit: ca. 25ms/V
  • Temperaturbereich: -10 - +30°C
  • Schutzart: IP20
  • Optional: Analoge oder digitale Anzeigen, höhere Regelgeschwindigkeit, andere Schutzart, Dreileiternetz

Typenübersicht - Spannungskonstanthalter MPSK

Leistung Sicherung 10,00% 15,00% 20,00% 25,00% 30,00%
1,3KVA 2,0A * * * * D-03-30
2,0KVA 3,0A * * * D-03-25 D-04-30
2,7KVA 4,0A * * D-03-20 D-04-25 D-05-30
4,1KVA 6,0A * D-03-15 D-05-20 D-06-25 D-07-30
6,9KVA 10A D-03-10 D-05-15 D-07-20 D-08-25 D-09-30
8,9KVA 13A D-04-10 D-06-15 D-08-20 D-09-25 D-10-30
11,0KVA 16A D-05-10 D-07-15 D-09-20 D-10-25 D-11-30
13,8KVA 20A D-06-10 D-08-15 D-10-20 D-11-25 D-12-30
17,2KVA 25A D-07-10 D-09-15 D-11-20 D-12-25 D-13-30
22,0KVA 32A D-08-10 D-10-15 D-12-20 D-13-25 D-14-30
27,6KVA 40A D-09-10 D-11-15 D-13-20 D-14-25 D-15-30
34,5KVA 50A D-10-10 D-12-15 D-14-20 D-15-25 D-16-30
43,4KVA 63A D-11-10 D-13-15 D-15-20 D-16-25 D-17-30
55,2KVA 80A D-12-10 D-14-15 D-16-20 D-17-25 D-18-30
69,0KVA 100A D-13-10 D-15-15 D-17-20 D-18-25 D-19-30
86,2KVA 125A D-14-10 D-16-15 D-18-20 D-19-25 D-20-30
110KVA 160A D-15-10 D-17-15 D-19-20 D-20-25 *
138KVA 200A D-16-10 D-18-15 D-20-20 * *
172KVA 250A D-17-10 D-19-15 * * *
217KVA 315A D-18-10 D-20-15 * * *
276KVA 400A D-19-10 * * * *
345KVA 500A D-20-10 * * * *

mit * gekennzeichnete Varianten sind auf Anfrage möglich


Sie wissen nicht genau, ob die Spannungskonstanthalter MPSK etwas für Sie sind?
Kein Problem - wenden Sie sich einfach an unser Vertriebsteam! Wir haben bereits viele Projekte erfolgreich umgesetzt.
Wir beraten Sie gerne!

Vertriebsteam
E-Mail: sales@moeller-preussler.de
Telefon: 040/53420-10